Baupläne und Bauanleitungen

Projekte für Selbermacher

wood-line.de > Bauanleitungen

Ideen und Vorlagen zum Nachbau

Die nachfolgende kleine Sammlung dient der Vorstellung von Werkstücken und Projekten die für einen Nachbau in der eigenen Holzwerkstatt interessant sein können. Sie ist grundsätzlich offen für alle HolzWerker, die gerne ihre Arbeiten und die dabei gesammelten Erfahrungen vor- und damit auch zur Diskussion stellen möchten. Beiträge an dieser Stelle sollten gute Beispiele für gelungene Produkte aus der Holzwerkstatt sein. Nicht nur das fertige Stück, sondern auch Tipps für die Materialauswahl und die Herstellung sind herzlich willkommen. Idealerweise werden auch entsprechende Maßzeichnungen, eine Übersicht zur Zusammenstellung sowie die bei der Fertigung gemachten Erfahrungen als Anleitung zur Verfügung gestellt. Bitte haben sie Verständnis dafür, daß bei Projekten mit umfangreicher Dokumentation eine (geringe) Schutzgebühr für die Unterlagen erhoben wird. >Kontakt

Leuchtturm LT-108

Bauplan und Bauanleitung für einen 1,08 m hohen Modell-Leuchtturm.

Beim Entwurf wurde weniger Wert auf eine originalgetreue Nachbildung irgend eines bestehenden Turmes gelegt, als mehr auf eine einfache Bauweise und eine auch für den Außenbereich geeignete, wetterfeste Konstruktion.

Überwiegend wurde (wasserfest verleimtes) Birke Multiplex Sperrholz sowie Kiefernholz in Leisten mit handelsüblichen Querschnitten verwendet. Das Dach ist aus Aluminiumblech hergestellt und für die Geländer wurden Aluminiumrohre und weitere rostfreie handelsübliche Teile verwendet. Die Verglasung der Laterne erfolgte mit einfach zu verarbeitendem Acrylglas. Das Laternenhaus ist auch für den Einbau einer elektrischen Beleuchtung geeignet. Notwendige Elektrowerkzeuge: Tischkreissäge mit verstellbarer Blatthöhe und -neigung, Bandsäge oder Stichsäge, Ständerbohrmaschine.

Die Anleitung enthält eine Materialliste, detaillierte Planzeichnungen größtenteils im Maßstab 1:1, sowie mit der Digitalkamera dokumentierte Arbeitsschritte und Baustufen auf insgesamt 60 Abbildungen. Dazu viele Tipps und Tricks für die Werkstatt. 30 Seiten im Format .pdf (2,5 MB Dateigöße), Schutzgebühr € 12,-

Für eine Bestellung schreiben Sie bitte eine eMail
mit dem Stichwort Bauanleitung LT-108   > Kontakt

LANZ Bulldog 1940

Das hier vorgestellte Modell ist dem LANZ "Ackerluft-Bulldog" D8506 im Maßstab 1:10 nachempfunden. Länge ~ 350 mm.

Eine Besonderheit ist die funktionsfähige Lenkung. Die Vorderachse ist drehbar gelagert und läßt sich mit dem Lenkrad bewegen!

Die Einzelteile sind so gestaltet, daß eine relativ einfache Fertigung möglich ist. Für die rotationssymmetrischen Teile ist eine Drechselbank erforderlich. Das Vorhandensein von  Band- oder Kreissäge sowie einer Bohrmaschine wird angenommen. Idealerweise steht auch eine Hobelmaschine zur Verfügung.

Als Material wurde ausschließlich Buche verwendet. Dieses ist als "Leimholz" in den Stärken 18, 28 und 38 mm im Baumarkt erhältlich. Für die Räder und auch für eine Vielzahl weiterer Teile kann dies direkt in dieser Dicke verwendet werden. Alle Metallteile (Radschrauben und Lenkgestänge) sind abgedeckt, so daß der Charakter eines Holzspielzeuges wirklich erhalten bleibt. Ein wunderbares Teil, das kleinen und auch großen Buben viel Spaß bereitet! 

Für sämtliche Einzelteile gibt es vermaßte 2D-Zeichnungen mit mindestens 2 Ansichten sowie Tipps zur Herstellung. Stückliste und Übersichtszeichnungen gehören ebenfalls zur Bauanleitung. 35 Seiten im Format .pdf (2,2 MB Dateigöße), Schutzgebühr € 15,-

Für eine Bestellung schreiben Sie bitte eine eMail
mit dem Stichwort Bauanleitung LB-1940  > Kontakt